Home

Artikel in der Rheinischen Post Viersen von Bianca Treffer

Probenbeginn Möwe2021

im Rahmen des Förderprogramms der Bundesregierung “NEUSTART KULTUR Programme des Fonds Darstellende Künste Berlin“ wurde uns erfreulicherweise unser Projekt „Die Möwe- lebendige Kunst gegen den Frust” bewilligt.
Die große Theaterinszenierung von Anton Tschechows Weltklassiker „Die Möwe“ ist im Rahmen der 11. Niederrheinischen Theaterfestspiele 2021 im Burginnenhof geplant.
In der Zeit der Probenvorbereitung und Textarbeit haben wir digital gearbeitet, ab Dienstag 20.4.2021 starten nun die Anwesenheitsproben.

An der Produktion sind insgesamt 10 freischaffende Künstler beteiligt. Die Anwesenheit aller Beteiligten bei den Proben ist eher selten, doch am Dienstag findet die erste Probe mit dem gesamten Ensemble statt.
Wir werden bei gutem Wetter draußen proben, da die Arbeit dadurch noch sicherer wird.

An dieser Stelle möchten wir Sie darüber informieren, dass unser Ensemble sich gemäß der momentan geltenden rechtlichen Bestimmungen regelmäßig testen lassen wird.

VBG, Fachinformation: Branchenspezifische Handlungshilfe zum SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard
Falls eine Unterschreitung der Mindestabstände erforderlich ist, um zum Beispiel eine szenische Darstellung eines „normalen sozialen Umgangs miteinander“ durchführen zu können, ist in der Regel ein kontinuierliches Test- konzept erforderlich. In dieses Konzept sind alle Personen einzubeziehen, die die Mindestabstände unterschreiten (außer die Personen stammen aus einem gemeinsamen Haushalt). Die Teilnahme an den Testungen ist freiwillig. Bei Nichtvorliegen eines negativen Testergebnisses kann die Teilnahme an szenischen Darstellungen mit Unterschreitung des Mindestabstandes jedoch nicht erfolgen


Uns ist wichtig, Sie als Bürger, während der Pandemie, über die demnächst stattfindenden Proben in und vor der Burg zu informieren, damit alle Bescheid wissen.

Bleiben Sie gesund!

Verena Bill und Michalel Koenen 
Leitungsteam Niederrheintheater
Bill und Koenen Partnerschaftsgesellschaft
Schauspieler und Regisseur


Video-Seminar für Lehrer*innen | Schule und Theater

Schule und Theater | Theater in der Schule

Theater AG | Darstellen und Gestalten | Literaturkurs

Planen Sie, Ihre Schüler*innen durch Theaterarbeit zu unterstützen?

Dann haben wir für Sie die optimale Unterstützung für Ihren Unterricht:

Einen vierteiligen Workshop, der Sie durch das Schuljahr führt und Ihnen einen kreativen und erfolgreichen Unterricht gewährleistet.

Sie können Ihre Fortbildung digital oder in Präsenz durchführen.

Praktische Anleitungen für kreative Theaterarbeit im Unterricht

In unseren Workshops bekommen Sie direkt im Unterricht einsetzbare, praktische Elemente und Übungen, die Sie zur Vorbereitung von Aufführungen aber auch für Klassenarbeiten und Klausuren nutzen können.

Ensemblearbeit

Wir zeigen Ihnen Übungen, mit denen Sie Ihre Schüler*Innen für die Theaterarbeit begeistern. Sie erfahren, wie sie mit einfachen Übungen schauspielerische Grundlagen lehren können: Richtiger Stand, richtige Atmung, Stimm- und Fantasietraining und Improvisationen.

Foto: NiederrheinTheater

Die Möwe 2021 Anton Tschechows Weltklassiker

Erklärvideo
Erklärvideo

Termine “Die Möwe”

No event found!

Neuigkeiten

  • Ensemble aus Brüggen sorgt für Unterhaltung | Artikel Rheinische Post Viersen
    Niederrheintheater – aktiv trotz Corona Brüggen Endlich spielen: Auftritte vor Senioren wechseln sich beim Niederrheintheater ab mit Proben für die große „Möwe“-Aufführung im Sommer. Auch wenn die Theater wegen der Corona-Pandemie noch geschlossen sind: Michael Koenen und Verena Bill vom Niederrheintheater mit Sitz in Burg Brüggen haben keine Zeit für Langeweile. Im Gegenteil. …
  • Schulprojekt in Viersen | Artikel in der Rheinischen Post Viersen
    Schüler nehmen Podcast zum Thema Gleichberechtigung auf Viersen Gemeinsam mit dem Niederrheintheater drehen Siebtklässler der Anne-Frank-Gesamtschule Viersen Podcasts zum Thema Gleichberechtigung. Titel: „Gleich ungleich Gleich – digital“. Von Bianca Treffer Das Licht der beiden Scheinwerfer fällt auf die Greenscreen-Wand im Hintergrund. Auf zwei Stühlen mit viel Abstand dazwischen haben Verena Bill vom Niederrheintheater …
  • Probenbeginn Möwe2021
    Probenbeginn Möwe2021 Im Rahmen des Förderprogramms der Bundesregierung “NEUSTART KULTUR Programme des Fonds Darstellende Künste Berlin“ wurde uns erfreulicherweise unser Projekt „Die Möwe- lebendige Kunst gegen den Frust” bewilligt.Die große Theaterinszenierung von Anton Tschechows Weltklassiker „Die Möwe“ ist im Rahmen der 11. Niederrheinischen Theaterfestspiele 2021 im Burginnenhof geplant.In der Zeit der Probenvorbereitung und Textarbeit haben wir …
  • Tim Fairhurst | freier Künstler
    Tim Fairhurst über das Projekt Möwe2021 Der ganze Raum der uns geboten wird in diesem Projekt. Das Erkunden des Charakters, mit den ganzen Wegen dorthin und den Irrwegen die der Charakter genommen hat. Das ist das, was mich persönlich sehr reizt. Tim Fairhurst, Schauspieler Tim Fairhurst ist seit 2019 Ensemble Mitglied.Er hat …
  • Sophia Mutschler | freie Künstlerin
    Sophia Mutschler über das Projekt Möwe2021 Ich freue mich riesig auf die Zusammenarbeit und auf ganz viel Zeit und Raum um auszuprobieren und Fehler zu machen…. Sophia Mutschler, Schauspielerin Sophia Mutschler ist seit 2012 Teil unseres Theaters. Nach dem Besuch der Sommerschauspielschule 2012 nahm sie am Schauspielkurs teil, wurde Praktikantin, arbeitet seitdem …
  • Manfred Reiffs | Darsteller
    Manfred Reiffs über das Projekt Möwe2021 Ich freue mich, wenn ich 2021 den Chamraiew spielen darf und wenn ihr alle dabei sein werdet. Manfred Reiffs, Darsteller Manfred Reiffs ist 2007 zu unserem ersten Theaterkurs “Lebendiges Spiel” gestoßen. Seitdem ist er immer dabei gewesen mit einer kleinen Pause. Unter der professionellen Anleitung von …
  • Gareth Charles | freier Künstler
    Gareth Charles über das Projekt Möwe2021 Es ist meine erste Produktion am NiederrheinTheater, insofern freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Ensemble unter der Regie von Verena Bill! Ich bin offen für neue Impulse und Herangehensweisen! Gareth Charles | Schauspieler Biografie Gareth Charles wurde 1997 in Hilden geboren und ist …
  • Die Möwe 2021, Eintritt frei
    Die Möwe, Anton Tschechows Weltklassiker Video zur Erklärung Termine von “Die Möwe” „Die Möwe 2021“ Lebendiges Theater gegen den Frust Eintritt frei Der Eintritt zu den 7 Vorstellungen ist frei. Plätze können nur über unsere Internetseite in den jeweiligen Terminen reserviert werden. Es gibt keine Reservierungsmöglichkeit außer auf unserer Internetseite Wir benötigen: …

Gefördert durch