Alles über Liebe | auf Tournee

EINE PAARTHERAPIE KOMÖDIE
VON STEPHAN ECKEL

Alles über Liebe

Verena Bill, Nadine Schaub und Michael Koenen in der spritzigen Paartherapie Komödie. Foto: Manuel Übbing | Brüggen

Inhalt

Mal rührend, mal schreiend komisch: Um ihre Ehe zu retten, sagen sich Anna und Carlos so richtig die Meinung – da kommen selbst zwei Schaumstoffschläger ordentlich zum Einsatz. Die selbst verordnete Paartherapie wird für sie zum Kampf mit einer hoffnungslos überforderten Therapeutin. Im bissigen verbalen Schlagabtausch ergehen sie sich über Trennkostdiät, Horror-Urlaub, die Kindertanzgruppe, die vollbusige Praktikantin und den Halbfett-Kartoffelsalat der Schwiegermutter.
Der Alltag frisst die Liebe auf. So manches Paar mag sich wiedererkennen: Vor Jahren stürmisch verliebt gestartet, sitzt man ruckzuck mit zwei Kindern in einem Reihenhaus und backt jeden Sonntag Kuchen. Doch nach einem irrsinnig schnellen und pointenreichen Parforceritt entdecken Anna und Carlos sie wieder: die Liebe!

Besetzung

Nadine Schaub

Verena Bill

Michael Koenen

Regie, Dramaturgie:
Verena Bill

Sounddesign:
Michael Koenen

Ausstattung:
NiederrheinTheater

Bühnenanweisung

Licht:
min. 4 KW, Weißlicht, eventuell Farblicht für Effekte
Lichtsteuerung durch unseren Techniker

Ton:
Anschlussmöglichkeit unseres Laptops per Klinke, Miniklinke oder Chinch
Tonsteuerung durch unseren Techniker

Bühnengröße:
mindestens 36 qm

Freilichtaufführungen möglich

Details zum Stück

Verlagsrechte:
Ahn Simrock Verlag, Hamburg

Autoren:
Stephan Eckel

Premiere:

  1. Juli 2019, Brüggen/Niederrhein

MATERIALSAMMLUNG

FOTOS ZUM DOWNLOAD

Foto anklicken zum Download, höhere Auflösung kann eventuell auf Anfrage geliefert werden, nicht von allen Fotos. Bitte nur mit Nennung des Fotografen veröffentlichen.

Foto: Manuel Übbing | Brüggen

VIDEO

aus urheberrechtlichen Gründen gibt es kein Trailervideo

TERMINE

hier eine Übersicht der Spieltermine

No event found!

Buchen Sie uns

    Sie möchten ein Gastspielangebot aus unserem Abendprogramm buchen.
    Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus und wir nehmen Kontakt auf und bieten Ihnen gerne eine unserer Inszenierungen an.

    Institution, Stadt*:

    Ansprechpartner*:
    Vorname, Name:

    Mail*:
    Telefon:

    Aufführungsort*:
    Anzahl der Besucher, geschätzt*:

    Technische Voraussetzungen
    Lichttechnik vorhanden:
    Tontechnik vorhanden:
    Bühnengröße in qm*:

    Buchungszeitraum*:
    Welche Inszenierung möchten Sie buchen?

    Kommentar verfassen