Der Anruf, Gastspiel Thriller von Stephan Eckel

Der Anruf, Theaterthriller in der Burg Brüggen

Der Anruf
Theaterthriller in der Burg Brüggen!
am 24. Februar 2018 ab 20 Uhr

Liebe Gäste,
im neuen Jahr geht es auch beim NiederrheinTheater weiter und schon steht wieder eine Veranstaltung vor der Tür, ab jetzt immer in unserem neuen Haus, Burg Brüggen.

Herzliche Grüße
Michael Koenen

Das Niederrheintheater zeigt den Theaterthriller „Der Anruf“ von Stephan Eckel.

Inhalt

Die Nachtschicht in einem Computer-Callcenter. Mitarbeiterin Eva erhält einen Anruf von Marc, der Probleme mit seinem Laptop hat. Während des Gesprächs zeigt sich der junge Mann als sympathisch, aufmerksam, witzig und charmant. Man flirtet miteinander, tauscht Komplimente aus, steht kurz davor ein Treffen zu vereinbaren.
Dann wendet sich das Blatt. Marc gibt sich als Evas Stalker zu erkennen, der beängstigend detaillierte Einblicke in ihr Privatleben genießt. Ein Katz-und-Maus-Spiel mit dem Mann am Telefon beginnt, der sich immer mehr als ernst zu nehmende Bedrohung herausstellt. Denn Eva besitzt ein dunkles Geheimnis, das zunehmend deutlich wird …
Ein spannendes Theaterstück um Täter und Opfer, das den Zuschauer bis zum Schluss in Atem hält. Denn nichts ist so wie es scheint, niemand ohne Schuld.

Eva: Verena Bill
Marc: Michael Koenen
Regie/ Dramaturgie: Verena Bill
Bühnenbild/Kostüme: Niederrheintheater

[add_single_eventon id=“7161″ ev_uxval=“3″ ]

Tickets:

Theaterkasse Burg Brüggen
Tickets auch im Brüggener Reisebüro
Tickets telefonisch 0180 6050400
Online: Ticketshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.