Schauspielkurse für alle Generationen

im laufenden Kursprogramm finden Sie Kinder- Jugendtheaterkurse sowie den generationsübergreifenden Kurs Lebendiges Spiel

Das NiederrheinTheater bietet seit 2006 regelmäßig Schauspielkurse für Amateure an.

Die Kursteilnehmer erlernen Grundlagen des Schauspiels und Strategien sie in Spielszenen umzusetzen. Am Ende des Workshops präsentieren sie ihre Ergebnisse vor großem Publikum im Schloss Dilborn.

Die Teilnehmerzahl der Kurse ist auf zwölf Personen begrenzt. Der wöchentliche Schauspielunterricht vermittelt die Entwicklung von Schauspielrollen anhand ausgewählter Szenen aus der klassischen Weltliteratur.

Die Semester werden jeweils durch ein Thema bestimmt. Dieses Thema kann über mehrere Semester ausgearbeitet werden um in einer Inszenierung zu enden. Zwischenergebnisse werden in Szenencollagen dem Publikum präsentiert.

Über Konzentration- und Fantasieübungen, Körperarbeit, Tanz- und Stimmtraining nähern sich die Kursteilnehmer ihrer Rolle an. Sie sammeln dadurch Erfahrungen mit den Grundlagen der Theaterarbeit, die sie auch für das tägliche Leben gut nutzen können, sei es für Bewerbungsgespräche, den Umgang mit anderen Menschen in Beruf und Freizeit, für Referate in Schule und Uni und für viele Gelegenheiten mehr.

Die Kurse finden jeweils donnerstags am frühen Abend in der Burg Brüggen statt.
.


Aufnahmekriterien

  • Sie haben Donnerstags Abends Zeit
  • Sie sind zwischen 15 und 80 Jahre alt
  • Sie sind an Theater interessiert
  • Sie sind mobil um zum Schloss Dilborn zu kommen
  • Sie scheuen nicht vor Publikum Ihre Ergebnisse zu zeigen
  • Sie sind ein Teamworker
  • Sie sind Literatur interessiert

Setzen Sie sich auf die Anmeldeliste

um sich einen Platz in den begehrten Kursen zu sichern! Jeweils Donnerstags im Schloss Dilborn.

Zur Bewerbung

Alle Kurse der Vergangenheit im kurzen Überblick.

die Jahre 2006 bis 2008 sind zusammengefasst.


Manfred Reiffs über das Projekt Möwe2022 Ich freue mich, wenn ich 2022 den Chamraiew spielen darf und wenn ihr alle
Thriller, Komödien, Jugendstücke Spannende und lustige Unterhaltung: NiederrheinTheater präsentiert Jahresprogramm 2020  Brüggen, 13. November 2019 – Das Brüggener NiederrheinTheater hat
10 Jahre Niederrheinisches Theaterfestival Das Niederrhein-Theater organisiert zum zehnten Mal die Niederrheinischen Theaterfestspiele. Auf Burg Brüggen zeigt es die Komödie
Gerhart Hauptmann Auch in diesem Jahr Jahr ist der Theaterkurs "Lebendiges Spiel" wieder voll belegt. Ab Januar werden die Teilnehmer
Theaterkurs in der Burg Brüggen Theaterkurs, seit 2006 bietet das NiederrheinTheater den Schauspielkurs "Lebendiges Spiel" an. Ab Januar 2018 findet
Eingerahmt wird das Festivalprogramm der 8. Niederrheinischen Theaterfestspiele 2017 auch in diesem Jahr wieder durch Aufführungen unserer Amateurgruppe dem Theaterkurs „Lebendiges Spiel“, der
Eingerahmt wurden die 7. Niederrheinischen Theaterfestspiele 2016  durch Aufführungen des Schauspielkurs „Lebendiges Spiel“. Die Teilnehmer haben Grundlagen der Schauspielerei kennengelernt. Am Samstag, den 23.
2. Semester 2015, September bis Dezember 2015 Thema 1: William Shakespeare Werke und Sprache Abschlusspräsentation im Schloss Dilborn mit einer Vorstellung es spielen
1. Semester 2015, Januar bis Juli 2015 Thema 1: s/w Kriminalstück, "Tod in Blackmoor Castle" Thema 2: Bühnenbild, Requisiten und
1. Semester 2014, Januar bis Juli 2014 Thema 1: Kindertheater, "Zwerg Nase" Abschlusspräsentation im Schloss Dilborn mit einer Vorstellung während der
2. Semester 2013, September bis Dezember 2013 Thema 1: Wilhelm Buschs Werke Thema 2: Der lebendige Reim, Reime natürlich sprechen Abschlusspräsentation im Schloss
1. Semester 2013, Januar bis Juli 2013 Thema 1: Amerikanische Literatur Titel der Szenencollage "Drei Stück Amerika" Thema 2: Die Pause Abschlusspräsentation
2. Semester 2012, Januar bis Juli 2012 Thema 1: Monologe aus der Weltliteratur Endpräsentation als Szenencollage Abschlusspräsentation mit einer Vorstellung im Schloss
1. Semester 2012, Januar bis Juli 2012 Thema 1: eine Boulevardkomödie, Slapstick, und Screwball Dialoge Thema 2: Inszenierung "Drei Mal Schwarzer Kater" für
2. Semester 2011, September bis Dezember 2011 Thema 1: Inszenierung von Poliers "Der Geizige" Abschlusspräsentation im Schloss Dilborn mit einer Vorstellung. es spielten die
1. Semester 2011, Januar bis Juli 2011 Thema 1: Erarbeitung bekannter Szenen aus Moliers Werk Thema 3: Moliers Sprache und Sprachrhythmus
2. Semester 2010, September bis Dezember 2010 Thema 1: Kurzgeschichten von Anton Tschechow Thema 2: "Die Möwe" als Collage mit Videoeinbindung Abschlusspräsentation im
1. Semester 2010, Januar bis Juli 2010 Thema: Erarbeitung Kurzgeschichten von Anton Tschechow Abschlusspräsentation im Schloss Dilborn mit einer Vorstellung. es spielten die

Unverbindliche Informationen zu unserem Bildungsprogramm.Mit diesem Formular können Sie Informationen anfordern oder sich auf die Warteliste setzen lassen.

    Anmeldung zu unseren Theaterkursen
    Name*:
    Vorname*:
    Mail*:
    Telefon:
    Geburtsdatum*:
    Adresse*:
    Geschlecht*:
    Schule oder Beruf:
    Interesse*:

    Meine Nachricht:

    Teile diese Seite mit Deinen Freunden

    Ganze Seite sehen
    Um die ganze Internetseite zu sehen, einfach Handy quer halten.