Neues vom Räuber Hotzenplotz | Niederrheinisches Freilichtmuseum | Grefrath

Datum

Okt 02 2020

Tickets kaufen

Jahresprogramm Museum

Veranstaltungs Beginn

19:30 - 20:30

Veranstaltungsort

Niederrheinisches-Freilichtmuseum

Veranstalter

Niederrheinisches-Freilichtmuseum

DER RÄUBER HOTZENPLOTZ KOMMT NACH Grefrath

Foto: Hermann Jürgen Schmitz | Bedburg

Hexen, Räuber, wilde Biester
17 – 21 Uhr
An diesem Abend erleben die Besucher einen schaurigschönen Familienabend im Museum. Verschiedene
Akteure verwandeln dazu das Museumsgelände in eine
Welt voller sagenhafter Gestalten. Nach Einbruch der
Dämmerung führt das NiederrheinTheater in einer Freiluftaufführung Otfried Preußlers „Neues vom Räuber
Hotzenplotz“ als rasante Verwechslungskomödie auf.
Eintritt
Erwachsene: 6 Euro, ermäßigt 5 Euro
Kinder von 6 bis einschließlich 17 Jahren: 3 Euro
Vorverkauf an der Museumskasse.
Einlass ab 17 Uhr.
Bitte beachten Sie, dass das Museum an diesem
Tag erst zum Einlass öffnet.

Eine Familientheateraufführung für Groß und Klein.

Unerhörtes ist geschehen! Der Räuber Hotzenplotz ist aus dem Spritzenhaus ausgebrochen. Bei dieser Gelegenheit hat er dem Oberwachtmeister Dimpfelmoser auch noch die Uniform geraubt. Verkleidet als Polizist hat Hotzenplotz nun nichts Eiligeres zu tun, als der Großmutter das gesamte leckere Mittagsmahl aufzuessen und im Wald zu verschwinden.

Die Fortsetzung des berühmten Kinderbuches „Der Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler ist eine klassische Verwechslungskomödie. Mit viel Witz lässt Preußler die bekannten Figuren erneut aufeinander los, und das Ergebnis ist ein Feuerwerk des Humors.

Dank an Otfried Preußler für seine wunderbaren Geschichten.


Was ist es?

Kindergärten,
Kindertheater,
Komödie
QR Code
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Nächstes Event

Kommentar verfassen