Wut kommt selten allein, Krimilesung in der Burg Brüggen, 13. Oktober 2018

Wut kommt selten allein
Schauspiel- und Lese-Event mit dem Haaner Ralph Neubauer, Autor der
beliebten Südtirol-Krimis und zwei Schauspielern des
NiederrheinTheaters

Zwei Schauspieler und ein Autor: diese exklusive Mischung bietet das
NiederrheinTheater seit 2011 seinem Publikum. Ralph Neubauers neuester
Roman „Wut kommt selten allein“ (2018) wird von Verena Bill in eine
spannende, zum Teil gespielte Kurzfassung gebracht.
Dabei agieren die Darsteller lesend, spielend und in Interaktion mit
dem Publikum. Lassen Sie sich überraschen, eine vollwertige
Abendunterhaltung!

Inhalt:
Gibt es einen Mord ohne Motiv?
Im Zuge Ihrer spannenden Ermittlungen in einem Mordfall stoßen
Commissario Fabio Fameo und sein Freund Carabiniere Tommasso Caruso auf
die bunte Welt des Schauspiels.
Aber was, wenn die auf der Bühne dargestellte Wut der Realität
beängstigend nahekommt?

Tickets hier buchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.