Krimikomödie in der Burg Brüggen, NiederrheinTheater

„Fisch zu Viert“ am 30. März um 20 Uhr in der Burg Brüggen

DIE KRIMIKOMÖDIE „FISCH ZU VIERT“

Genießen Sie einen urkomischen Theaterabend im historischen Burgsaal der Burg Brüggen, mit der Krimikomödie von Wolfgang Kohlhase und Rita Zimmer, eine der meist gespielten Krimikomödien Deutschlands.

Die drei reichen Brauerei-Erben Charles, Cäcilie und Clementine verbringen Jahr für Jahr die Sommersaison auf ihrem Landsitz, zusammen mit ihrem Diener Rudolf.
Seit vielen Jahren ist Rudolf den drei Geschwistern in buchstäblich jeder Lage zu Diensten – natürlich ohne das Wissen der jeweils anderen. Und jeder  hatte Rudolf versprochen, ihn im Testament zu bedenken.
Doch nun will der kränkelnde Rudolf kündigen, es ist an der Zeit noch einmal richtig das Leben und die Freiheit zu genießen.
Als er um Auszahlung seines Erbteils bittet, will sich keines der Geschwister mehr an sein Versprechen erinnern.
Rudolf droht seinen Brötchengebern das Geheimnis auszuplaudern
Die beiden Schwestern und der Bruder sehen nur eine Lösung:
der unbequeme Diener muss weg!

Tickets für diese Veranstaltung:

In der Burg Brüggen
im Brüggener Reisebüro
an allen Reservix Vorverkaufsstellen
Telefonisch unter der Hotline: 0180-605040
oder per Internet hier im Ticketshop

Burg Brüggen, Burgwall 4, 41379 Brüggen
Informationen: 02163-889123

Kommentar verfassen